Weben

Eine alte, aber doch beliebte Kunst der Stoffherstellung ist das Weben.

So stellen viele ihre eigenen Teppiche oder Stoffe her.

Wer in diesem Bereich noch nicht so viel Erfahrung hat, der sollte sich in den vielen Onlineshops umschauen. Das Angebot ist sehr groß und in einigen Portalen wird die Materialverwendung gut erläutert. So sollte man zunächst den geeigneten Webrahmen beschaffen. Art und Größe sollten so gewählt werden, dass man auch das herstellen kann, was man gern erschaffen möchte.

Auch Bespannung des Webrahmens ist eine Kunst für sich, die gelernt sein will. Viele Informationen und Austauschmöglichkeiten bieten die vielen Handarbeitsblogs.